Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/arbeitsratgeber.com/html/wp-includes/script-loader.php on line 2678 Mitarbeiterzufriedenheit als Erfolgsfaktor - ArbeitsRatgeber

Infos und Tipps zur Arbeit in Deutschland

Arbeitsleben > Unternehmen > Mitarbeiterzufriedenheit als Erfolgsfaktor

Mitarbeiterzufriedenheit als Erfolgsfaktor

Letzte Aktualisierung: 11/12/2013 | Unternehmen

Definition, Erklärung

Eines ist sicher: Mitarbeiter, die in Befragungen eine hohe Zufriedenheit angeben, zeigen eine höhere Arbeitsmotivation. Umso alarmierender sind die Studien des Meinungsforschungsinstituts Gallup Organization, wenn diese feststellen, dass mehr als 80 Prozent aller Mitarbeiter nur noch eine geringe emotionale Bindung an ihr Unternehmen haben. Das bedeutet, dass sie innerlich kündigen, häufiger krank sind, sich nicht oder nur wenig engagieren, keine eigenen Ideen mehr einbringen. Der gesamtwirtschaftliche Schaden dadurch geht in die Milliarden Euro.

Die Gründe für die Unzufriedenheit sind vielfältig. Zum einen liegt es an der Beziehung zu den Führungskräften, an den Rahmenbedingungen in der Arbeit und in der persönlichen Situation wie nicht erfüllte Einkommensvorstellungen oder Work-Life-Balance. Daher sind immer mehr Arbeitgeber bemüht, ihre Mitarbeiter zu fördern und zu motivieren, ein positives Arbeitsklima zu schaffen und die Mitarbeiter mit abwechslungsreichen Aufgaben zu betrauen. Schließlich hängt die Mitarbeiterzufriedenheit direkt mit der Wechselwilligkeit der Mitarbeiter zusammen und bestimmt die Höhe der Fluktuationsrate.

Tipps, Checkliste

  • Seien Sie sich über die Bedeutung und Notwendigkeit Ihrer Arbeit bewußt. Reflektieren Sie die schönen Seiten Ihres Berufs
  • Teilen Sie beruflichen Frust mit Menschen, denen Sie vertrauen und machen Sie auf diese Weise Ihrem Ärger Luft
  • Analysieren sie, warum Sie unzufrieden sind. Teilen Sie mit Anderen diese Erkenntnis, verändern Sie die Gründe oder betrachten Sie diese aus einer anderen Perspektive (z.B. gute Erfahrung, Lerneffekt usw.)
  • Organisieren Sie bewußt Ihren Arbeitsalltag. Sie gewinnen dadurch Kontrolle und verhindern Stress, der Sie unzufrieden macht
  • Bewegen Sie sich. Stehen Sie auf, strecken Sie sich
  • Räumen Sie Ihren Arbeitsplatz so auf, dass Sie einen guten Überblick bekommen
  • Gehen Sie hinsichtlich eines guten Arbeitsklimas mit gutem Beispiel voran. Agieren Sie nach dem Prinzip: Behandle Andere so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest
  • Fallen Sie dadurch auf, dass Sie engagiert und motiviert arbeiten. Gerade wenn Andere den Kopf hängen lassen, können Sie sich profilieren und die Situation für Ihre Karriere nutzen

Informationsquellen

Literatur



Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/arbeitsratgeber.com/html/wp-includes/script-loader.php on line 2678