Infos und Tipps zur Arbeit in Deutschland

Arbeitseinstieg > Existenzgründung > Wirtschaftssenioren helfen Existenzgründern

Wirtschaftssenioren helfen Existenzgründern

Letzte Aktualisierung: 17/04/2016 | Existenzgründung

Definition, Erklärung

Netzwerke von Wirtschaftssenioren verfolgen den Zweck, ihr Knowhow und ihre Kenntnisse aus vielen Jahren Berufserfahrung und Unternehmertum an Existenzgründer weiter zu geben. Sie beraten und coachen in der Vorbereitungsphase, während und nach der Existenzgründung und führen Referate und Schulungen durch. Manchmal engagieren sie sich auch in einem von ihnen zu beratenden Unternehmen als Business Angel.

Durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit sind sie normalerweise preiswerter als Berater. Sie verlangen meist nur Aufwandsentschädigungen. Ihre Mitglieder sind ehemalige Unternehmer und Führungskräfte. Sie kennen daher die Schwierigkeiten von Existenzgründern aus eigener Erfahrung.

Tipps, Checkliste

  • Achten Sie auf die „richtige Chemie“. Sie müssen dem Anderen vertrauen können, ansonsten ist eine Zusammenarbeit nicht sinnvoll
  • Die Erfahrungen und vorhandenen Netzwerke sollten zusammen passen, um einen optimalen Gewinn bei der Zusammenarbeit zu erzielen

Informationsquellen