Infos und Tipps zur Arbeit in Deutschland

Arbeitsende > Rente: Ab in den (Un-)Ruhestand

Rente: Ab in den (Un-)Ruhestand

Letzte Aktualisierung: 12/12/2013 | Arbeitsende

Definition, Erklärung

Das Arbeitsleben endet üblicherweise mit dem Schritt in den Ruhestand. Bei Arbeitnehmern wird das Einkommen durch Rentenzahlungen der Rentenversicherungen ersetzt. Manchmal zahlt das Unternehmen auch eine Betriebsrente oder betriebliche Altersversorgung.
Der Ausstieg aus dem Berufsleben bringt gravierende Veränderungen mit sich und ist daher gut vorzubereiten. Durch die Altersteilzeit läßt sich der Umstieg fließend gestalten. Sie sollten sich auf alle Fälle frühzeitig überlegen, wie Sie Ihre Zeit gestalten wollen.

Tipps, Checkliste

Auch für diesen Lebensabschnitt empfiehlt sich eine Persönlichkeitsanalyse mit den Schwerpunkten

  • Was für Ziele möchte ich erreichen?
  • Wo liegen meine Neigungen und Fähigkeiten?
  • Wie will ich mein soziales Umfeld gestalten? Neue Kontakte knüpfen, alte Kontakte forcieren?
  • Was ist bislang zu kurz gekommen? Familie, Reisen, Hobbies, Lernen?
  • Wie und wo will ich wohnen?

Des weiteren ist es wichtig, die finanzielle Situation genau zu beleuchten. Welche Mittel stehen mir monatlich zur Verfügung, welche Ausgaben sind zu bestreiten? Und – wie immer – gilt es, auf die Gesundheit zu achten und sich durch Aktivitäten und Ernährung fit zu halten.
Wenn Sie in Ihrem Ruhestand weiterhin arbeiten wollen, gibt es die Möglichkeit des Ehrenamts oder Ihr Knowhow in Wirtschaftsseniorennetzwerken weiterzugeben.

Arbeitsrecht, Urteile

Informationsquellen

Literatur

  • Die verschiedenen Möglichkeiten privater Altersvorsorge und was sich für wen am besten eignet, zeigt Oliver Heuchert in WISO Staatlich geförderte Altersvorsorge auf
  • Der WISO-Ratgeber Sicher im Alter beantwortet Fragen:
    Was leisten Kranken- und Pflegeversicherung im Alter, was ist beim altersgerechten Wohnen zu beachten, welche Versicherungen sind notwendig, mit wie viel Rente ist zu rechnen, welche Geldanlage ist geeignet, wie vererbt man richtig, welche Möglichkeiten bieten Seniorenkarten und Co. Er liefert hierzu Ansprechpartner, Adressen und viele Tipps
  • Von der Stiftung Warentest wurde Der Weg zur Rente von Joachim Fox, Frank Wolsiffer, Brigitte Bürger herausgegeben
  • Gesetzentwurf zur Rente mit 67; Deutsche Rentenversicherung
  • Entgeltsicherung für ältere Arbeitnehmer