Infos und Tipps zur Arbeit in Deutschland

Arbeitsleben > Unternehmen

Unternehmen

Direktionsrecht oder Weisungsrecht des Arbeitgebers

Definition, Erklärung Die gesetzliche Basis für das Direktionsrecht oder Weisungsrecht ist § 106 Gewerbeordung. Danach hat der Arbeitgeber das Recht, dem Arbeitnehmer Weisungen zu erteilen und ihn entsprechend der wechselnden betrieblichen Erfordernisse einzusetzen. Die im Arbeitsvertrag, Tarifvertrag oder in der Betriebsvereinbarung festgelegten und konkretisierten Leistungspflichten, sowie Gesetze und die Berücksichtigung der Sittenwidrigkeit nach § 315 […]

Dienstvertrag: Definition und Unterschied zu Werkvertrag

Definition, Erklärung Beim Dienstvertrag verpflichtet sich jemand, eine Vergütung zu bezahlen und dafür eine bestimmte Dienstleistung zu erhalten. Die Vergütung erfolgt erst nach Erbringung der Dienstleistung. Im Vertrag können aber auch Teilzahlungen oder andere Regelungen vereinbart werden. Der Dienstvertrag ist in § 611 BGB bis § 630 geregelt und bezieht sich auf die Leistungserbringung sämtlicher […]

Corporate Social Responsibility (CSR)

Definition, Erklärung Der Begriff Corporate Social Responsibility (CSR) lässt sich als „unternehmerische, soziale Verantwortung“ übersetzen und steht für die gesamtgesellschaftliche Verantwortung eines jeden Unternehmens. Die Corporate Social Responsibility fordert vom Unternehmen ein Handeln, das über die bereits bestehenden gesetzlichen Vorgaben hinaus Verantwortung für ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit in der Gesellschaft übernimmt. Dahinter steht der […]

Corporate Governance: Werte und Grundsätze eines Unternehmens

Definition, Erklärung In der Corporate Governance legen Unternehmen und Institutionen ihre Werte und Grundsätze fest, deren Befolgung eine gute und verantwortungsvolle Unternehmensführung und -kontrolle gewährleisten sollen. Sie gelten für die Mitarbeiter und für die Unternehmensführung. Die Regeln werden in einem Kodex zusammen gefasst, der aus gesetzlichen Bestimmungen, aus sinnvollen anerkannten Grundsätzen und eigenen Unternehmensleitlinien besteht. […]

Change Management: Definition, Prozess

Definition, Erklärung Veränderungen in Unternehmen gehören mittlerweile zum Berufsalltag: Organisationsänderungen, die Veränderung von Arbeitsbedingungen, von Teams, von Vorgesetzten, von Prozessabläufen, von Hardware- und Softwareeinsatz, von strategischen Neuausrichtungen auf Kunden, Wettbewerber und Produkte verlangen eine permanente Anpassung der Mitarbeiter an neue Situationen. Diese Veränderungen können zu Verunsicherung und Ängsten führen, die sich in Widerständen und in […]

Betriebsvereinbarung

Definition, Erklärung Die Betriebsvereinbarung ist ein Vertrag zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmern, die durch einen Betriebsrat vertreten werden. Sie regelt in erster Linie mitbestimmungspflichtige Angelegenheiten, also vor allem die betrieblichen Arbeitsbedingungen.Sie bedarf der Schriftform, regelt Rechte und Pflichten der Parteien und schafft verbindliche Normen für alle Arbeitnehmer des Betriebs. Basis ist das Betriebsverfassungsgesetz. Im Gegensatz zu […]

Betriebssport

Definition, Erklärung Der Betriebssport wird von Unternehmen und Institutionen organisiert. Er richtet sich in erster Linie an die Mitarbeiter des Unternehmens. Sein Zweck besteht darin, einen Ausgleich zur beruflichen Tätigkeit durch eine regelmäßige sportliche Betätigung zu schaffen. Dementsprechend steht nicht der Wettkampfcharakter im Vordergrund, sondern vorbeugende Gesundheitsmaßnahmen und das gesellschaftliche Miteinander. Als Organisation dienen Betriebssportvereine, […]

Betriebsseelsorge

Definition, Erklärung Die Betriebsseelsorge ist eine Einrichtung der katholischen und z.T. evangelischen Kirche in Deutschland. Dementsprechend ist sie nicht im Unternehmen angesiedelt, sondern in den Bistümern und Diözesen. Sie dienen dazu, Arbeitnehmer und Arbeitslose zu beraten und zu unterstützen. Aufgaben der Betriebsseelsorge: Hilfe bei Problemen am Arbeitsplatz, wie Mobbing, sexuelle Belästigung, Ärger mit dem Arbeitgeber, […]

Betriebsrat: Rechte und Pflichten

Definition, Erklärung In privaten Betrieben und Unternehmen ab einer Grösse von mindestens 5 ständig wahlberechtigten Arbeitnehmern, wovon 3 wählbar sein müssen, haben diese laut Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) das Recht, einen Betriebsrat zu wählen. Der Arbeitgeber muss dazu nicht aktiv werden. Andererseits darf er die Wahl nicht behindern oder verbieten und trägt die Wahlkosten sowie alle durch […]

Betriebsgeheimnis oder Geschäftsgeheimnis

Definition, Erklärung Laut Bundesverfassungsgericht definieren sich Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse als „alle auf ein Unternehmen bezogene Tatsachen, Umstände und Vorgänge, die nicht offenkundig, sondern nur einem begrenzten Personenkreis zugänglich sind und an deren Nichtverbreitung der Rechtsträger ein berechtigtes Interesse hat“. Bei Betriebsgeheimnissen geht es dabei v.a. um technisches Wissen, bei Geschäftsgeheimnissen um kaufmännisches Wissen. Häufig werden […]