Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/arbeitsratgeber.com/html/wp-includes/script-loader.php on line 2678 Arbeitsende Archives - ArbeitsRatgeber

Infos und Tipps zur Arbeit in Deutschland

Arbeitsende

Arbeitsende

Versetzung

Definition, Erklärung Im Gegensatz zum Jobwechsel veranlasst bei einer Versetzung der Arbeitgeber durch das sogenannte Direktionsrecht, einen Wechsel eines Arbeitnehmers in eine andere Abteilung. Die Versetzung ist nach § 95 Abs. 3 BetrVG die Zuweisung eines anderen Arbeitsbereiches. Sie überschreitet voraussichtlich die Dauer eines Monats, oder ist mit einer erheblichen Änderung der Umstände, unter denen […]

Trennungsmanagement: Die Kündigung als Prozess

Definition, Erklärung Trennungsmanagement bezeichnet den gesamten Prozess des Arbeitgebers bzw. der Führungskraft, eine beschlossene Kündigung umzusetzen. Sie beginnt mit der Mitteilung an den Betroffenen, dem Kündigungsgespräch und endet mit dem tatsächlichen Ausscheiden des Mitarbeiters. Hierbei gilt es seitens der Firma, sich von dem Mitarbeiter in einer Weise zu trennen, dass man sich weiter in die […]

Sozialplan bei Massenentlassungen durch Insolvenz

Definition, Erklärung „Massenentlassungen“ im Zuge von Betriebsänderungen erfordern ein rechtliches Verfahren, das einen Sozialplan und einen Interessenausgleich umfasst. Damit sollen nachfolgende wirtschaftliche Nachteile ausgeglichen oder gemildert werden. Als „Massenentlassungen“ zählen in Unternehmen mit mindestens 500 Mitarbeitern bereits mehr als 30 Beschäftigte, die innerhalb von 30 Kalendertagen durch Kündigungen oder Aufhebungsverträge entlassen werden sollen. In kleineren […]

Transfergesellschaft

Definition, Erklärung Bei gravierenden Änderungen in einem Unternehmen sind häufig auch Maßnahmen zum Personalabbau notwendig. Damit die betroffenen Mitarbeiter dadurch nicht sofort arbeitslos werden, wurde durch SGB III § 216 a (Förderung der Teilnahme an Transfermaßnahmen) und  SGB III § 216 b (Transferkurzarbeitergeld) die Möglichkeit geschaffen, sogenannte Transfergesellschaften zu gründen. Diese unterstützen durch staatliche Fördermittel […]

Rente: Ab in den (Un-)Ruhestand

Definition, Erklärung Das Arbeitsleben endet üblicherweise mit dem Schritt in den Ruhestand. Bei Arbeitnehmern wird das Einkommen durch Rentenzahlungen der Rentenversicherungen ersetzt. Manchmal zahlt das Unternehmen auch eine Betriebsrente oder betriebliche Altersversorgung. Der Ausstieg aus dem Berufsleben bringt gravierende Veränderungen mit sich und ist daher gut vorzubereiten. Durch die Altersteilzeit läßt sich der Umstieg fließend […]

Management Buy Out (MBO)

Definition, Erklärung Beim Management Buy Out (MBO) erwirbt das bisherige Management eines Unternehmens dieses ganz oder teilweise. Bei der Übernahme durch fremde Manager von außen spricht man dagegen von Management Buy In (MBI). Häufig werden diese Modelle bei Unternehmensnachfolgen gewählt. Die Finanzierung erfolgt durch Kapitalzahlungen des übernehmenden Managements oder/und in Form von Bankkrediten. Wie bei […]

Kündigungsschutz: Regeln und Bestimmungen

Definition, Erklärung Der Kündigungsschutz ist geregelt im Kündigungsschutzgesetz. Dort sind Regeln definiert, wann und wie eine Kündigung ausgesprochen werden kann. Der Kündigungsschutz lässt Kündigungen generell zu, erschwert diese aber und fordert betriebs-, verhaltens- oder personenbedingte Gründe. Voraussetzung für die Anwendbarkeit ist allerdings, dass die Arbeitnehmer, auch Teilzeitkräfte und Minijobler, seit mindestens 6 Monaten in dem […]

Interessenausgleich bei Betriebsänderung

Definition, Erklärung Im Rahmen einer Betriebsänderung, wie z.B. bei Stilllegungen eines Betriebs, einer Fusion mit anderen Unternehmen oder Restrukturierungsmaßnahmen kann neben dem gesetzlich vorgeschriebenen Sozialplan ein Interessenausgleich erfolgen. Beide sind mit dem Betriebsrat zu verhandeln. Der Interessenausgleich definiert Art und Ausmaß der betrieblichen Einschnitte im Gegensatz zum Sozialplan, der Art und Ausmaß der Entschädigung der […]

Insolvenzverfahren

Definition, Erklärung Die Insolvenz und das dazugehörige Insolvenzverfahren sind in der Insolvenzordnung geregelt. Dieses betrifft in erster Linie Unternehmen wie GmbH, AG, eingetragenen Kaufmann (e.K.), Einzelunternehmern, OHG, KG, BGB-Gesellschaften, Partnerschaften und die sog. Europäische wirtschaftliche Interessenvereinigung. Im Gegensatz zu Privatpersonen ohne unternehmerische Tätigkeit – hier gilt das Verbraucherinsolvenzverfahren – müssen sie das Regelinsolvenzverfahren durchführen. Natürliche […]

Insolvenzgeld für Arbeitnehmer

Definition, Erklärung Meldet ein Unternehmen Insolvenz an und zahlt keine Löhne und Gehälter mehr, zahlt das Arbeitsamt dem Arbeitnehmer auf Antrag für maximal 3 Monate Insolvenzgeld. Grundlage dafür ist das Sozialgesetzbuch SGB III. Voraussetzung für die Zahlung ist, dass die Firma Insolvenz angemeldet hat aufgrund von Zahlungsunfähigkeit und das Insolvenzverfahren durch das Insolvenzgericht eröffnet wurde. […]


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/arbeitsratgeber.com/html/wp-includes/script-loader.php on line 2678